Gurman: ‘Apple Watch SE’ teilt wahrscheinlich das Design und die technischen Daten der Serie 5

Vor Apples virtueller Veranstaltung « Time Flies » am Dienstag um 10:00 Uhr pazifischer Zeit hat der gut vernetzte Bloomberg-Journalist Mark Gurman über Twitter in letzter Minute einige Gedanken zu den neuen Produktankündigungen ausgetauscht, die er später heute erwartet Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf neuen Apple Watch-Modellen.


Gurman hat bereits gesagt, dass seine allgemeinen Erwartungen für die Veranstaltung am Dienstag auf einer neuen Apple Watch Series 6 und einem neuen iPad Air liegen. Apple wird sein angebliches iPhone 12 voraussichtlich bei einer späteren Veranstaltung im Oktober vorstellen.

Was die Apple Watch betrifft, hat Gurman die Erwartungen an die Apple Watch Series 6 gemildert und erklärt, dass er neben der Blutsauerstoffüberwachung und einem schnelleren Prozessor « nicht nach einer Tonne Neuem suchen würde ». Wir wissen bereits, dass Sleep Tracking in watchOS 7 enthalten sein wird, aber ob dies mit einer besseren Akkulaufzeit oder einer Schnellladefähigkeit verbunden ist, wird derzeit noch spekuliert.

Gurman glaubt persönlich, dass ein neues Apple Watch-Modell der unteren Preisklasse, das heute ebenfalls angekündigt werden soll, « Apple Watch SE » heißen wird. Dies ist das gleiche Branding, das der bewährte Leaker Evan Blass in seinem neuesten Tweet über die Erwartungen an Apple verwendet hat bei der bevorstehenden Veranstaltung.

Sowohl die Apple Watch Series 6 als auch die Apple Watch SE werden voraussichtlich in den gleichen Größen von 40 mm und 44 mm erhältlich sein, wobei das SE-Modell laut Gurman hinsichtlich Design und internen Spezifikationen mit dem der aktuellen Serie 5 identisch sein soll. Blass sagt voraus, dass beide Modelle sowohl in LTE- als auch in Wi-Fi-Versionen erhältlich sein werden.

Laut Gurman verfügt das neue Modell „iPad“ Air voraussichtlich über ein ähnliches All-Screen-Design wie das iPad Pro, es wird jedoch kein ProMotion-Display und kein Apple-Prozessor der neuesten A-Serie vorhanden sein.

Blass seinerseits geht davon aus, dass das ‌iPad‌ Air der vierten Generation über einen A14-Prozessor und USB-C-Konnektivität verfügen wird. Er prognostiziert jedoch auch, dass Apple ein ‌iPad‌ der achten Generation mit einem A12X-Chip und einem Lightning-Anschluss vorstellen wird.

Schließlich bekräftigt Gurman seine Erwartung, dass Apple One-Servicepakete am Dienstag zusammen mit einem neuen Apple-Fitnessdienst angekündigt werden, aber ein neues Apple TV-Modell bleibt verspätet. Gurman hat keinen bestimmten Ankündigungstermin für Apples gemunkeltes Tile-ähnliches AirTags-Zubehör erwähnt, im Gegensatz zu dem Hit-and-Miss-Leaker Jon Prosser, der glaubt, dass eine Ankündigung « wahrscheinlich » am Dienstag erfolgen wird.

Die Veröffentlichung neuer iPads und Apple Watch-Modelle entspricht der Einführung von iOS 14-, iPadOS 14- und WatchOS 7-Software-Updates, die voraussichtlich diesen Monat offiziell veröffentlicht werden.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.