Fabrizio Romano bestätigt, dass Tottenham Hotspurs Manchester United übersprungen haben

Fabrizio Romano hat den Fans von Manchester United in ihrem Rennen um Sergio Reguilon einen schweren Schlag versetzt. Tottenham soll sie in letzter Zeit überholt haben.

Der spanische Verteidiger ist seit einiger Zeit für die Spieler von Old Trafford von Interesse, aber ihre Unfähigkeit, Real Madrid auf Augenhöhe zu sehen, hat jeden möglichen Deal ins Stocken gebracht.

Die La Liga-Giganten wollten eine Rückkaufklausel, die in jeden Deal eingefügt wurde, gegen den United absolut war, und es scheint, dass sie den Deal gekostet haben.

Romano hatte The Peoples Person zuvor in einem Exklusivinterview mitgeteilt, dass Reguilon für Tottenham keine Priorität habe, so dass es eine bemerkenswerte Wende bei den Ereignissen gegeben habe.

Jose Mourinho hat Ryan Sessegnon und Ben Davies als Optionen für den Linksverteidiger, aber es scheint, dass er nicht zufrieden ist.

In Wahrheit ist Manchester United besser dran, einen solchen Deal zu vermeiden, und sollte mit Tottenham nicht nachziehen.

Der Londoner Club wird kein gutes Geschäft machen, wenn er eine solche Klausel akzeptiert, und so würde Ole Gunnar Solskjaer gut daran tun, andere Optionen in Betracht zu ziehen.

Eine naheliegende Alternative ist Portos Alex Telles, der nur noch ein Jahr Zeit für seinen Vertrag hat und günstig gekauft werden kann. Einige behaupten, er könne für nur 15 Millionen Euro unterschrieben werden.

Der neue Star von Manchester United, Donny van de Beek, wird der 13. niederländische Nationalspieler sein, der für die A-Nationalmannschaft spielt. Aber wie viel wissen Sie über die anderen 12? Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um es herauszufinden.

Posts created 15371

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.