350 Millionen Pfund für West Ham abgelehnt; Das amerikanische Konsortium wird nicht aufgeben – HITC

Der Bildnachweis sollte IAN KINGTON / . über . lauten

Nach Angaben des Guardian wurde in einem amerikanischen Konsortium im August ein Angebot von 350 Millionen Pfund für West Ham abgelehnt. Das Konsortium hat jedoch angekündigt, die Bemühungen zur Sicherung einer Übernahme durch ein verbessertes Angebot zu verstärken.

In dem Bericht heißt es, dass die potenziellen Käufer ihr Angebot auf die geplante Übernahme von Newcastle durch ein saudi-arabisches Konsortium in Höhe von 300 Mio. GBP gestützt haben.

David Sullivan – Mehrheitsaktionär, der 51,5% des Clubs besitzt – möchte jedoch die Kontrolle nicht abgeben.

Was ist Englands bester Kader und Startplatz XI?

Brid

659260

Was ist Englands bester Kader und Startplatz XI?

/static/uploads/2020/09/636197_t_1599255345.jpg

636197

Center

Den amerikanischen Bietern wurde mitgeteilt, dass die Hammers nicht zum Verkauf stehen, obwohl Sullivan die Möglichkeit des Kaufs einer Minderheitsbeteiligung angesprochen hat.

Die Spannungen um den East London Club haben sich in letzter Zeit verschärft.

Die Unterstützer waren über den Mangel an Transfergeschäften weniger als glücklich, während es Wut gab, als der Akademiker Grady Diangana an West Brom verkauft wurde.

Foto von Shaun Botterill / .

Club-Kapitän Mark Noble warf sogar einen Blick auf die Situation und drückte sein eigenes Unglück über den Verkauf des Flügelspielers auf Twitter aus.

Die enttäuschende 0: 2-Niederlage gegen Newcastle in der ersten Premier League hat die Situation nicht verbessert.

Infolgedessen sind einige Hammers-Fans möglicherweise erfreut zu hören, dass die amerikanischen Bieter nicht nachgeben, um den Verein zu sichern.

Der Guardian gibt an, dass im nächsten Monat ein neues Gebot erwartet wird.

Der Bildnachweis sollte LEON NEAL / . über . lauten

Die potenziellen Käufer müssen jedoch berücksichtigen, dass David Gold und der Mehrheitsaktionär Sullivan dem Steuerzahler finanzielle Sanktionen auferlegen müssen, wenn sie den Club vor 2023 verkaufen.

Es wird angenommen, dass das neue Angebot eine Zahl sein wird, die groß genug ist, um diesen Schlag zu mildern.

Dies ist definitiv eine, die man im Auge behalten sollte.

In anderen Nachrichten: « Beißen Sie sich in die Hände »: Einige Arsenal-Fans schwärmen von dem gemeldeten Angebot, das sie gleich erhalten werden

Posts created 15403

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.