Rammstein ist zurück im Studio

RAMMSTEIN ist wieder im Studio

Deutsche Industriemetaller RAMMSTEIN sind Berichten zufolge zurückgekehrt La Fabrique Studios, um an neuer Musik zu arbeiten. Laut Rammstein World wurden verschiedene Mitglieder der Band und ihrer Crew in Saint-Rémy-de-Provence in Südfrankreich gesichtet, wo sich das Studio befindet. Andere Leute, die normalerweise begleiten RAMMSTEIN ins Studio haben auch über ihre Reise nach Frankreich in den sozialen Medien gepostet.

Im vergangenen Juni RAMMSTEIN Schlagzeuger Christoph Schneider bestätigte, dass die Band die Ausfallzeit des Coronavirus nutzte, um an neuer Musik zu arbeiten.

RAMMSTEINDas siebte Album ohne Titel erschien im Mai 2019 über UME/.Wirbelsäulenfarm in Europa und Caroline Records in den USA Die erste Studio-CD der Band seit 2009 « Liebe ist für alle da » debütierte auf Platz 1 der Album-Charts in 14 Ländern und war die zehnte Nr. 1 der Band in Deutschland. Die LP wurde produziert von Olsen Involtini mit RAMMSTEIN und wurde in einem Studio in Santa Monica, Kalifornien mit gemischt Rich Costey, ein amerikanischer Produzent, mit dem er zuvor zusammengearbeitet hat MUSE, WUT GEGEN DIE MASCHINE und FRANZ FERDINAND, unter anderen.

Im Mai, RAMMSTEIN Verschob seine Tour durch das nordamerikanische Stadion 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie, die den Globus erfasst. Die Tour beginnt nun am 22. August 2021 in Montreal und endet am 1. Oktober 2021 in Mexiko-Stadt. Die Band gab auch die geplanten Termine für ihre europäische Stadiontour bekannt. Das neue RAMMSTEIN Europäische Shows finden im Mai, Juni, Juli und August 2021 statt, wobei alle für die Originalkonzerte gekauften Tickets für die neuen Daten gültig sind.

Vergangenes Jahr, RAMMSTEIN machte 2019 nach Gitarristen Schlagzeilen Paul Landers und Richard Kruspe teilte einen Kuss auf der Bühne, als er im Moskauer Luzhniki-Stadion auftrat. Der Schritt wurde allgemein als Trotz gegen das russische Anti-LGBTQ-Gesetz oder « Homosexuell Propaganda » -Gesetz angesehen, das jegliche öffentliche Äußerung von Homosexualität oder geschlechtsspezifischer Nichtkonformität verbietet.

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare zu « verbergen », die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).

Posts created 15343

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.