Praktisch mit Microsofts 1.400 US-Dollar teurem Dual-Display-Smartphone „Surface Duo“

Während Apple sich darauf vorbereitet, im nächsten Monat seine neue iPhone 12-Reihe vorzustellen, hat Microsoft das Surface Duo für 1.400 US-Dollar auf den Markt gebracht, ein faltbares Smartphone, das zwei Displays bietet und sich deutlich von allem unterscheidet, was Apple zu bieten hat.

Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors, um weitere Videos zu erhalten.
Wir haben einige faltbare Smartphones wie das Samsung Galaxy Fold und das Galaxy Z Flip getestet. Wir dachten daher, wir sollten uns auch das Surface Duo ansehen, da faltbare Smartphones interessante neue Technologien bieten, die wir möglicherweise von Apple sehen werden.


Im Gegensatz zum Galaxy Fold, das ein einzelnes faltbares Display mit der Display-Technologie für das Scharnier bietet, hat Microsoft das faltbare Design mit zwei separaten Bildschirmen angenommen, die durch ein sichtbares Scharnier verbunden sind. Dies ist intelligent, da das Surface Duo von Microsoft nicht über die Haltbarkeit und Leistung verfügt Faltenprobleme, die bei Samsung-Geräten aufgetreten sind.


Das Surface Duo ist gut gebaut und es wurde viel Wert auf das Design des Scharniers gelegt, was angesichts des Preises keine Überraschung ist. Das Surface Duo und insbesondere das Scharnier fühlen sich von hoher Qualität an. Dies ist ein faltbares Smartphone, das einem hochwertigen, futuristischen Gerät ähnelt. Selbst mit zwei 5,6-Zoll-Bildschirmen (8,1 Zoll zusammen) ist das Surface Duo überraschend dünn, aber es ist das Scharnier, das auffällt.

Microsoft hat mit der Verarbeitungsqualität des Surface Duo gute Arbeit geleistet, aber das Design des Geräts ist das Beste daran, da die Software nicht mithalten kann. Microsoft verwendet von Google entwickelte Android-Software, und die mangelnde Integration zwischen Hardware und Software beeinträchtigt die Benutzererfahrung und fühlt sich unvollendet an.

Auf dem Surface Duo wird eine Microsoft-Version von Android 10 ausgeführt. Es bietet die Android 10-Funktionen und einige Add-Ons, die von Microsoft für den Dual-Screen entwickelt wurden, aber das Betriebssystem fühlt sich für diesen Formfaktor mit zwei Bildschirmen nicht optimiert. Microsoft und Google können die Software natürlich im Laufe der Zeit durch Updates verbessern, aber bei der Veröffentlichung ist dies nicht ideal.


Trotz der schlechten Software bietet das Surface Duo einige bemerkenswerte Nutzungsvorteile, wenn es um Produktivität geht. Bestimmte Apps können so eingerichtet werden, dass sie gleichzeitig mit App-Gruppen gestartet werden. So können Sie OneNote und Outlook, einen Webbrowser und YouTube usw. koppeln. Dies ist ideal für Multitasking, obwohl einige Apps auch für beide geöffnet werden können Bildschirme zum Schreiben einer E-Mail auf einem Bildschirm und zum Durchsuchen Ihres Posteingangs auf dem anderen. Diese Funktion ist jedoch nicht für alle Apps optimiert, was ein großer Nachteil ist.


Es gibt verschiedene Surface Duo-Nutzungsmodi. Der Buchmodus ist, wie der Name schon sagt, wenn beide Bildschirme wie ein Buch geöffnet werden. Im Einzelbildschirmmodus kann einer der Bildschirme für ein traditionelleres Smartphone-Gefühl hintereinander gespiegelt werden, während im Kompositionsmodus das Surface Duo in eine Laptop-ähnliche Clamshell-Ausrichtung gedreht werden kann. Es gibt auch einen Zeltmodus, bei dem die beiden Seiten in einer Zeltform positioniert sind, um Medieninhalte anzusehen.


Für die meisten Benutzer ist der Einzelbildschirmmodus, in dem ein Display übereinander gestapelt ist, am angenehmsten, da die meisten Benutzer kein Foto aufnehmen oder mit jemandem chatten möchten, der einen buchartigen Formfaktor verwendet, dies kann jedoch der Fall sein nützlich, um die Option zu haben, einen anderen Bildschirm auszufalten, um die Arbeit zu erledigen.

Wenn es um technische Daten geht, verfügt das Surface Duo über eine jahrelange Technologie mit einem Qualcomm Snapdragon 855-Chip und ist auf eine 11-Megapixel-Kamera beschränkt, die einfach nicht beeindruckend ist, wenn sich jeder andere Smartphone-Hersteller auf Kameraqualität konzentriert. Es hat auch dicke Lünetten, von denen sich Smartphone-Hersteller entfernen, was erwähnenswert ist.


Insgesamt bringt das Surface Duo Innovationen in den Smartphone-Bereich und wir sind gespannt, wohin die Technologie von Microsoft in Zukunft führen wird. Angesichts des Preises von 1.400 US-Dollar, der Softwareprobleme und der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit ist dieses Gerät jedoch nicht geeignet die meisten Leute und keine, die wir empfehlen würden.

Es gab einige Gerüchte, wonach Apple ein faltbares iPhone untersucht, und Apple hat einige Patente für faltbare Smartphone-Technologie angemeldet, aber es ist immer noch unklar, ob diese Technologie Bestand haben wird und ob ein faltbares Apple-iPhone jemals aus dem herauskommen wird Prototyping-Phase. Wir wissen nicht, wann Apple ein faltbares « iPhone » herausbringen könnte, wenn eines tatsächlich in Arbeit ist, aber es wird definitiv nicht in naher Zukunft kommen.

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.