Nas tritt bei Apples « Rap Life Live » -Special an der Howard University auf

Apple Music hat eine neue angekündigt Live-Performance-SpecialRap Life Live konzentrierte sich darauf, die Verbindung zwischen Kunst und Gerechtigkeit hervorzuheben.

Vor dem Hintergrund der Howard University werden Nas, Lil Baby, Wale und Rapsody vorgestellt und von Apples Ebro Darden, Nadeska Alexis und Lowkey moderiert. Die Aufführungen und Gespräche werden am 18. September ausgestrahlt.

« In Zeiten von Aufruhr und Unsicherheit war Musik lange Zeit der große Heiler », heißt es in der Beschreibung der Veranstaltung. „Vor allem in der Black Community wird Musik mehr als nur Unterhaltung – sie verwandelt sich in eine eigene Art von Widerstand, Wiederherstellung und Nachschub. Während sich die Welt unter dem Druck der Ungerechtigkeit zusammenzieht, wendet sich Rap Life Live vor dem Hintergrund der Howard University in Washington, DC, an Künstler als Leitfaden und Balsam. “

Die Ankündigung erfolgt am 47. Geburtstag von Nas. Seit der Veröffentlichung seines klassischen Debütalbums Illmatic im Jahr 1994 hat sich die Rap-Legende der Ostküste zum Ziel gesetzt, eine ausgesprochene Stimme im Hip-Hop zu sein. Sein selbstbetiteltes Album von 2008 und die Veröffentlichung von Hip Hop is Dead aus dem Jahr 2006 näherten sich beide politisch aufgeladenen sozialen Kommentaren zu einer Zeit, als dies weitaus kontroverser war.

Als sich im Sommer Proteste und Demonstrationen gegen Polizeibrutalität und systemischen Rassismus auf der ganzen Welt verbreiteten, ging Nas zu Instagram, um die NBA-Ikone LeBron James dafür zu begrüßen, dass sie während der Nationalhymne bei einem Spiel der Los Angeles Lakers zur Unterstützung der Bewegung kniete. « Steh für etwas oder falle für irgendetwas », beschriftete er das Foto.

Auf seinem neuesten Album King’s Disease spricht Nas mit seiner Lead-Single „Ultra Black, “Ein Fest der schwarzen Kultur.

Rap Life begann zunächst als beliebte Wiedergabeliste bei Apple Music und wurde im November 2019 zu einer Beats 1-Radiosendung erweitert, die von Darden, dem weltweiten Redaktionsleiter für Hip-Hop und R & B bei Apple Music, moderiert wurde.

Als Vertreter einer viel jüngeren Generation von Zuhörern in der Diskussion über Hip-Hop und schwarze Kultur wird Motown- und Qualitätskontroll-Musik-Signee Lil Baby neben Nas auf der Rap Life Live-Liste erscheinen.

Kings Disease kann hier gekauft werden.

Posts created 14971

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.