Durchgesickerte OnePlus 8T-Renderings sehen vorhersehbar aus, dieses neue Spezifikationsdetail jedoch nicht

Es ist an der Zeit, dass wir ein paar Renderings für ein unveröffentlichtes Telefon bekommen – diesmal ist es das OnePlus 8T. Aber die Dinge sind hier nicht so trocken, da die Quelle dieser Intelligenz ein paar Curveballs herausbringt, wie diese Bilder erstellt wurden und diese eine große Spezifikationslinie, die wir für in Stein gemeißelt hielten.

Die Darstellungen stammen von Steve Hemmerstoffer von @OnLeaks über den Pricebaba-Blog. Im Gegensatz zu anderen Lecks stammen diese nicht aus computergestützten Entwurfsdateien, sondern aus internen Schaltplänen.

Abgesehen von dem frischen Fleck Aquamarin passt das Industriedesign zu einem iPhone oder einem Galaxy-Handy: Glas überall mit einem Display, das so viel wie möglich von der Vorderseite abdeckt, und eine ganze Reihe von Kameras, die in einem großen Pod untergebracht sind die obere linke Ecke des Rückens. Oh, und die typischen Verjüngungen zum Rand und zur Markenausstattung können diese nicht vergessen. Vielleicht ist der einzige einzigartige Punkt, den OnePlus hier behält, der Alarmregler, der nicht so schnell irgendwohin zu gehen scheint.

Hemmerstoffer veröffentlicht auch einige spezielle Leckerbissen, die weiter gehen als die, die vor ein paar Wochen von Android Central verschüttet wurden. Für den Anfang wussten wir, dass es auf dem 8T ein 6,55 « 120-Hz-AMOLED-Display geben würde, aber wir wussten nicht, dass es eine Auflösung von 1080p haben würde. Wir wussten, dass es eine Konfiguration mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher gibt, aber jetzt Wir hören von einem 12/256-GB-Lockup. Und wir haben bereits alles, was wir über die vier Rückfahrkameras wissen – ein 48-Megapixel-Hauptgerät, das anscheinend neuer ist als das des OnePlus 8, ein 16-Megapixel-Weitwinkel-, ein 5-Megapixel-Makro und ein 2MP-Tiefensensor für Porträts. Wir wussten nur nicht, dass die eingebaute Selfie-Kamera 32MP groß sein würde.

Aber es gibt auch neue Sachen. Die Akkukapazität beträgt 4.500 mAh und würde Warp Charge unterstützen, das mit 65 W verkabelt ist – das gleiche Wasserzeichen, das von OnePlus-Cousin Oppo erreicht und auf den Markt gebracht wurde – gegenüber 30 W in früheren Telefonen. Und es gibt auch einen direkten Widerspruch zur Android Central-Linie. Laut Hemmerstoffer wird das OnePlus 8T mit dem Snpadragon 865 SoC von Qualcomm ausgestattet sein, nicht mit dem 865 Plus.

Im letzten Jahr war OnePlus 7T mit dem 855 Plus ausgestattet, der es einigen Varianten ermöglichte, Zugang der ersten Generation zu frühen 5G-Netzen zu erhalten. Der Sprung zwischen 865 und 865 Plus ist wohl weniger drastisch: 10% Verbesserung der CPU- und GPU-Taktraten und ein neues Wi-Fi-Modem zur Unterstützung von 6-GHz-Übertragungen.

Wir könnten in Spekulationen über die Produktstrategie von Qualcomm eintauchen und darüber, wo sich OnePlus derzeit als Unternehmen befindet, wie sich dies auf eine Spezifikationslinie auswirkt, aber das könnte eine Diskussion für die relevanten Foren sein …

Versuchen Sie es mit Scrollen

Posts created 15018

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.