Arsenal soll in Gesprächen über 1,5 Millionen Pfund unterschrieben haben; Inaki Canas YouTube deutet an, dass er ein großer Fan ist – HITC

Der Torhüter von Arsenal, Emiliano Martinez, wird voraussichtlich zu Aston Villa wechseln – und das würde dazu führen, dass die Gunners einen Ersatz benötigen.

Martinez hat sich gegen Ende der letzten Saison anstelle des verletzten Bernd Leno hervorgetan, aber da Leno jetzt zurück ist, will der Argentinier anderswo Fußball für die erste Mannschaft.

Also, wohin geht Arsenal für einen Ersatz? Ein interessantes Gerücht tauchte am Sonntag auf, als The Telegraph behauptete, die Gunners wollten den Dijon-Stopper Runar Runarsson.

Wie Tom Rogic für Celtic immer noch ein Held in Folge sein kann

Brid

664131

Wie Tom Rogic für Celtic immer noch ein Held in Folge sein kann

/static/uploads/2020/09/638163_t_1599644363.jpg

638163

Center

Es wird behauptet, dass Arsenal bereits Gespräche mit Dijon über einen Deal geführt hat und Runarsson auf einen Schnäppchenpreis nur 1,5 Millionen Pfund kosten würde.

Das Gerücht scheint ein wenig seltsam, da Runarsson jetzt 25 Jahre alt ist, in dieser Saison überhaupt nicht gespielt hat, in der letzten Saison nur elf Mal gespielt hat und nur fünf Länderspiele für Island bestritten hat.

Warum sollte Arsenal ihn dann wollen? Die Antwort könnte bei Arsenals Torwarttrainer Inaki Cana liegen, der mit Runarsson beim FC Nordsjaelland in Dänemark zusammengearbeitet hat.

Foto von Jean Catuffe / .

Hier beeindruckte Runarsson wirklich und verdiente sich seinen Wechsel nach Frankreich, und Cana weckt zweifellos das Interesse von Arsenal, als sie nach einem neuen Backup-Stopper suchen.

Cana hat sogar einen eigenen YouTube-Kanal, der Torwartübungen und Highlights der Torhüter zeigt, die er trainiert hat – und tatsächlich hat er eine Reihe von Videos von Runarsson in Aktion auf seinem Kanal.

Cana scheint ein großer Fan von Runarsson zu sein, und da Arsenal zweifellos nicht bereit ist, viel Geld für einen Stopper zweiter Wahl auszugeben, ist die Wiedervereinigung des Spaniers mit Runarsson sinnvoll.

Islands Torhüter Runar Alex Runarsson spielt den Ball während eines Trainings im Stade de France in Saint-Denis nördlich von Paris am 24. März 2019 am Vorabend des EM-Qualifikationsspiels zwischen Frankreich und Island. (Foto von FRANCK FIFE / AFP) (Bildnachweis sollte FRANCK FIFE / AFP über Getty Images lauten.)Der Bildnachweis sollte FRANCK FIFE / . über . lauten

In anderen Nachrichten sagt Pundit, der in London lebende 27-Jährige wäre „perfekt“ für Liverpool

Posts created 15676

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.