Luis Suarez sprengt die bevorstehende Abreise nach Barcelona als « falsche Nachricht »

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 9. September 2020, 8:57 Uhr

Luis Suarez hat sich in den sozialen Medien gemeldet, um die anhaltenden Spekulationen zurückzuweisen, dass er kurz davor steht, Barcelona für den Giganten der Serie A, Juventus, zu verlassen.

Berichten zufolge schienen die Tage des ehemaligen Liverpool-Stars im Nou Camp gezählt zu sein.

Die Aussicht war so neu Barcelona Chef Ronald Koeman sah den Stürmer aus Uruguay nicht als Teil seiner Pläne. Der Vertrag von Suarez hat eine Laufzeit von weniger als einem Jahr und es wurde behauptet, dass er im gegenseitigen Einvernehmen gekündigt werden könnte.

Das würde es dem Frontmann ermöglichen, weiterzumachen, und Juventus wurde als sein wahrscheinlichstes Ziel angesehen. In einigen Berichten wurde sogar behauptet, er habe mit dem italienischen Meister Bedingungen für ein Gehalt von 9 Millionen Pfund pro Jahr vereinbart.

Aber Suarez kauft sich diese Erzählung nicht ein.

Stattdessen ging er zu seiner Instagram-Geschichte und schrieb: „Während falsche Nachrichten herauskommen… bin ich gut“.

Suarez wird während des Trainings mit seinen Barcelona-Kollegen lächelnd gezeigt. Und das widerspricht den Behauptungen, er sei gebeten worden, vor seinem geplanten Umzug alleine zu trainieren.

Es scheint, als würde er lieber in Barca bleiben und um seinen Platz kämpfen. Auch wenn es unter Koeman eine reduzierte Rolle bedeutet.

Suarez sprach diese Absicht letzten Monat gegenüber El Pais aus und sagte: „Ich würde es hier akzeptieren, da ich es in meiner Karriere immer akzeptiert habe.

„Der Wettbewerb ist immer gut und wenn der Trainer meint, ich sollte von der Bank aus starten, habe ich kein Problem damit, bei der Rolle zu helfen, die sie mir geben. Ich denke, ich kann noch viel zu diesem Verein beitragen. “

Coutinho könnte in Barcelona die zweite Chance bekommen

Während Suarez Koeman überzeugen muss, scheint es sein ehemaliger Liverpooler Teamkollege zu sein Philippe Coutinho könnte vom Trainerwechsel profitieren.

Coutinho hat seit seiner Überweisung von Anfield im Jahr 2018 nicht den erwarteten Eindruck hinterlassen. Ein Wechsel zu Bayern München verlief ebenfalls nicht wie geplant, obwohl der Brasilianer als München zweimal für die Deutschen traf gedemütigte Barca 8-2 im Viertelfinale der Champions League.

Zurück in Barcelona könnte Coutinho eine zweite Chance bekommen Koeman entschied sich dafür, ihn als zentralen Mittelfeldspieler einzusetzen.

Das ist eine schlechte Nachricht für Arsenal, der einen Sturzflug anstrebte.

Posts created 14569

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.