Google bittet kanadische Käufer von Pixel 4a-Inzahlungnahmen, eine Woche lang ohne Telefon zu sein

Pixel 4a Alex zurück AußenwandQuelle: Alex Dobie / Android Central

Kanadische Käufer des Pixel 4a sollen Opfer des schlimmsten Alptraums eines Teenagers werden: eine Woche ohne Smartphone. Wie zahlreiche Berichte aus der Great White North zeigen, hat Google bereits Trade-In-Kits für einige potenzielle Käufer seines neuesten Smartphones, des Pixel 4a, ausgeliefert.

Das einzige Problem ist, dass einige der Kits bereits am 3. August eingetroffen sind und innerhalb von 30 Tagen ablaufen. In diesem Fall von Redditor (über Android Police) bedeutet dies, dass das Inzahlungnahmegerät bis zum 3. September an Google gesendet werden muss. Ihr neues Telefon wird erst am 10. September von Google ausgeliefert. Um die Bedingungen von Google einzuhalten, müssen sie eine Woche lang ohne Telefon bleiben.

Informieren Sie sich über die besten VPN-Dienste, die Sie im Jahr 2020 nutzen können

Wenn Google das Inzahlungnahmegerät nicht innerhalb der vorgesehenen 30 Tage zur Verfügung gestellt wird, würde dies zu einer Wertminderung führen. Die Vertreter von Google haben sich bisher geweigert, Lösungen anzubieten, die über das Versprechen hinausgehen, « ihr Bestes zu geben », um das Telefon früher zu versenden.

Mehrere andere Käufer haben die gleichen Probleme auch im Reddit-Thread gemeldet. Eine mögliche Lösung scheint darin zu bestehen, den Inzahlungnahmevorgang abzubrechen und neu zu starten, sodass ein neues Inzahlungnahme-Kit gesendet wird, das mit dem Versanddatum für das Pixel 4a übereinstimmt.

Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn Google eine Erklärung abgibt, um den offensichtlichen Fehler zu beheben.

Posts created 15282

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.