So hören Sie Ihre Musik – Sie beginnt mit dem Gewinnspiel

Der Filmkomponist Matthew Head, der Songtrader CXO Victoria Wiltshire, der Songwriter Andy Love und der TV-Autor Yule Caise diskutieren die Kunst des Spielfelds (Foto: Songtradr).

In der heutigen technikgetriebenen und wettbewerbsintensiven Musiklandschaft ist es fast genauso wichtig, wie Sie sich an Führungskräfte wenden, wie die Qualität Ihrer Musik. Während eines kürzlich abgehaltenen Songtradr Happy Hour-Events gaben drei langjährige Profis der Musikindustrie Tipps, wie man einen Gewinn erzielt.

Das Folgende wurde mit Unterstützung von Songtradr erstellt, Teil einer breiteren Partnerschaft, die sich auf den Bereich der Synchronisierungslizenzierung konzentriert. Überprüfen Sie hier unsere fortlaufende Berichterstattung über diesen schnell wachsenden Sektor.

Digital Music News war für die einstündige Diskussion anwesend, die mit professionellen Tipps gefüllt war, die sich darauf konzentrierten, wie Sie Ihre Musik von namhaften Profis, Marken und letztendlich dem Publikum hören können. Der langjährige Filmkomponist Matthew Head, der etablierte Songwriter Andy Love und der Emmy-Gewinner Yule Caise nahmen an dem virtuellen Ereignis teil.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Künstler ihre Tonhöhen verschärfen und ihre Chancen auf saftige Platzierungen und Auftritte maximieren können.

1. Zeigen Sie sich vorbereitet.

„Ich recherchiere. Und ich habe mich in der Vergangenheit zu Beginn meiner Karriere schuldig gemacht, nicht genug recherchiert zu haben “, sagte Caise. « Es gibt Ihnen nur die breitere Summe, damit Sie in einen offenen Raum gehen und offen für Ideen sein können. »

Jeder der Happy Hour-Gäste betonte, wie wichtig es für Sie ist, vorab zu planen. Dies bedeutet, freundlich zu sein und enge Beziehungen zu höheren Unternehmen aufzubauen – wenn möglich mit Schwerpunkt auf etwas anderem als Musik – und sorgfältig Werke zusammenzustellen, die der Stimmung und dem Stil der jeweiligen visuellen Medien entsprechen. Darüber hinaus sollten Sie nur Ihre am besten geeigneten Tracks vorstellen, da besonders lange Tonhöhen Execs sehr gut davon abhalten und die Aufmerksamkeit von den Vorzügen Ihrer Songs ablenken könnten.

2. Lassen Sie sich nicht von unvermeidlichen Rückschlägen abschrecken. Vertrauen ist der Schlüssel.

« Sie müssen die härteste Haut haben, wissen Sie, von den meisten anderen Jobs », sagte Love.

Vertrauen ist ein wesentlicher Bestandteil des Rezepts für Pitching-Ergebnisse, und wie Sie wahrscheinlich bereits aus anderen Elementen Ihrer Karriere wissen, sind Herausforderungen und Hindernisse unvermeidbar. Insbesondere bei Tonhöhen ist die Art und Weise, wie Sie auf Schwierigkeiten reagieren – von kurzen Kommentaren bis hin zu völligen Ablehnungen – alles.

Tun Sie alles, um sich mit Führungskräften in Verbindung zu setzen und sich auf den Erfolg vorzubereiten. Beachten Sie jedoch, dass dicke Haut eher eine Notwendigkeit als ein Vorschlag ist. Rückschläge sind unvermeidlich und Musik ist sehr subjektiv.

3. Vertraue deinen Instinkten.

„Jedes Musikstück, das Sie hören, gefällt mir persönlich. … Wenn ich hinter etwas stehen kann, das ich nicht in Frage stelle, dann liegt es an Ihnen, wenn es Ihnen nicht gefällt “, sagte Head.

Während der Stellplätze kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, dass die beteiligten Führungskräfte sich bereit erklärt haben, sich mit Ihnen zu treffen, da sie ein Produkt benötigen, das nur Sie liefern können – oder zumindest nicht selbst produzieren können. Und in gleicher Weise sind ihre Empfehlungen genau das: Empfehlungen.

Die Realität ist, dass Sie der Experte sind und als solcher Ihren Instinkten vertrauen müssen. Ratschläge und Bemerkungen sind ein Dutzend, und um bewegende Musik zu liefern, müssen Sie auf Ihr umfangreiches Fachwissen und viele Stunden Erfahrung zurückgreifen. Das bedeutet nicht, Kritik völlig zu ignorieren, sondern ausschließlich zu Ihren Bedingungen zu kreieren.

Sie könnten von den Ergebnissen überrascht sein, die damit einhergehen, sich selbst treu zu bleiben. Einige der größten beruflichen Erfolge der Happy Hour-Redner kamen, als sie sich nicht um die Menge kümmerten – im Gegensatz dazu, sich ausschließlich um die Launen derer zu kümmern, die zugegebenermaßen mit dem kreativen Prozess nicht vertraut sind.

4. Lassen Sie die Möglichkeiten zu Ihnen kommen.

« Jetzt bin ich an einem Ort, an dem ich sagen möchte: » Ah, sie rufen nicht zurück « , sagte Caise. „Wenn sie wollten, würden sie. … Es gibt noch jemanden, der denkt, dass das, was du tust, erstaunlich ist. « 

In einer Branche, in der es um ständige Bewegung geht – Schreiben, Aufnehmen, Proben, Aufführen und die geschäftliche Seite der Dinge -, ist dieser Pro-Tipp möglicherweise kontraproduktiv. Realistisch gesehen ist dies jedoch ein wichtiger Schritt, um zu verstehen, wie Sie Ihre Musik hören können.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website- und Social-Media-Handles auf dem neuesten Stand sind, und pflegen Sie die Kontakte der Branche. Denken Sie jedoch mehr als alles andere daran, dass Sie durch Ihre Musik repräsentiert werden. Wenn Ihre Werke „alle Kästchen ankreuzen“ und bei den Zuhörern Anklang finden, werden Sie von Execs angerufen. Der Versuch, Geschäfte zu erzwingen, verschwendet Ihre unschätzbare Zeit und Energie.

Posts created 8380

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.