Bailey Wright schließt Umzug nach Sunderland ab

BIRKENHEAD, ENGLAND – 29. JANUAR: Bailey Wright von Sunderland (C) während des Sky Bet League One-Spiels zwischen Tranmere Rovers und Sunderland am Prenton Park am 29. Januar 2020 in Birkenhead, England. (Foto von Ian Horrocks / Sunderland AFC über .)

Sunderland hat heute die Verpflichtung des australischen Nationalverteidigers Bailey Wright abgeschlossen. Auf der offiziellen Website des Clubs wurde die Unterzeichnung von Wright angekündigt. Der ehemalige Spieler aus Bristol City unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Der Australier kehrt nach Wearside zurück, nachdem er die zweite Hälfte der letzten Saison ausgeliehen hatte. Wright wird nach der Eroberung von Stürmer Aiden O’Brien am Freitag Sunderlands zweite Unterzeichnung des Sommers.

Bailey Wright schließt permanenten Umzug nach Sunderland ab

Erfahrener Verteidiger

Bailey Wright bringt eine Fülle von Erfahrungen mit ins Stadium of Light. Ich habe acht Jahre bei Preston North End verbracht, wo ich ihnen geholfen habe, in die Meisterschaft aufzusteigen. Anschließend zog er nach Bristol City, wo er zum Clubkapitän ernannt wurde. Wright verließ City nach drei Jahren, als sein Vertrag letzten Monat endete.

Der 28-Jährige ist auch ein erfahrener internationaler Verteidiger, der 24 Länderspiele für Australien bestritt.

Zuversichtlich vor der nächsten Saison

Bei seiner Rückkehr nach Sunderland sagte Wright diesmal: „Es fühlt sich wirklich gut an, den Deal abzuschließen, und ich kann es kaum erwarten, in den Nordosten aufzusteigen und mich dem Kader anzuschließen. Obwohl ich nur kurze Zeit mit dem Manager zusammengearbeitet habe, hat mir die Struktur und Disziplin des Teams sehr gut gefallen. Er erwartet von seinen Spielern, dass sie auf dem Platz alles geben und gute Leute sind, und wir haben diese Kultur in der Umkleidekabine. Wir gehen in die richtige Richtung und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir unsere Ambitionen in der nächsten Saison erreichen können. “

Phil Parkinson begeistert von seiner Neuverpflichtung

Sunderland-Manager Phil Parkinson freute sich, Wright einen unbefristeten Vertrag unterzeichnen zu können. Der 28-Jährige war beeindruckt von den Spielen, die ich in der vergangenen Saison gespielt habe, und dürfte ein Schlüsselspieler für Parkinson sein:

« Ich freue mich sehr, Bailey unter Vertrag genommen zu haben. Er ist ein sehr guter Spieler, aber er ist auch ein ausgezeichneter Charakter und Anführer. Er ist eine wirklich wichtige Unterschrift für uns und aufgrund seiner Qualität gab es viel Konkurrenz um seine Unterschrift. Deshalb möchte ich dem Eigentümer und Jim Rodwell dafür danken, dass sie den Deal über die Linie gebracht haben. « 

Hauptbild
Von . einbetten

Posts created 8394

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.