Winks enthüllt, dass nach der Niederlage von Sheff Utd Worte ausgetauscht wurden

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 7. Juli 2020, 12:44 Uhr

Harry Winks sagt, dass es in Tottenham üblich ist, sich gegenseitig zu kritisieren, nachdem Hugo Lloris und Son Heung-min beim 1: 0-Sieg gegen Everton am Montagabend aufeinander gestoßen sind.

Kapitän Lloris konfrontierte den Südkoreaner mit einem vermeintlichen Mangel an Anstrengungen bei der Vorbereitung einer Everton-Chance kurz vor der Pause im Tottenham Hotspur Stadium.

Spurs führten zu dieser Zeit durch Michael Keanes Eigentor und Lloris war der Meinung, dass Son mehr hätte tun sollen, um den Vorteil seiner Mannschaft zu schützen.

Das Paar musste in der Pause getrennt werden, wobei Mittelfeldspieler Winks daran beteiligt war, das Schieben und Schieben zu stoppen.

ichChef Jose Mourinho und der englische Nationalspieler sagten, es gebe oft starke Worte.

« Ich würde nicht sagen, dass wir zu nett sind », sagte Winks. « Wir haben uns schon nach einigen Niederlagen oder Spielen, in denen wir nicht Recht hatten, gegenseitig kritisiert. » Wir haben es uns gesagt.

« Nach dem Spiel gegen Sheffield United war es kein schönes Spiel, es war kein gutes Spiel, an dem man teilnehmen konnte, und wir hatten uns ein paar Worte zu sagen. »

„Das Wichtigste, was wir tun können, ist, es auf dem Spielfeld zu zeigen.

« Wir können in den Umkleidekabinen und in Teambesprechungen etwas sagen, aber wir müssen es auf dem Platz zeigen, und ich denke, (Montag) war ein Schritt in die richtige Richtung. »

Mourinho stellte die Mentalität seiner Mannschaft nach der 1: 3-Niederlage in der Bramall Lane am vergangenen Donnerstag öffentlich in Frage, als sie zusammenbrachen, nachdem eine VAR-Entscheidung gegen sie ergangen war, aber Winks sagte, Konsistenz sei ihr Hauptproblem.

« Ich denke, wir sind mental stark. Besonders wenn der Manager reinkommt, haben wir einige positive Leistungen und Ergebnisse erzielt “, fügte Winks hinzu.

Konsistenz

„Unser Problem war wirklich die Beständigkeit, und daran müssen wir weiterarbeiten.

« Wenn wir um die Premier League kämpfen oder unter den ersten vier sein wollen, ist es wichtig, dass wir konsequent sind. Das war in dieser Saison wirklich unser Problem. « 

Der Champions-League-Fußball sieht in der nächsten Saison von Spurs ‘Radar aus, aber der Sieg über Everton weckt zumindest die Hoffnungen der Europa League.

Für die Toffees, die nach einem schlaffen Auftritt im Rennen vier Punkte hinter Spurs abrutschten, tut es jedoch nicht viel.

Eine enttäuschende Nacht wurde durch eine Verletzung von Mason Holgate in der ersten Halbzeit noch verschlimmert, der Nord-London auf Krücken und in einem Stiefel verlassen hatte.

Holgate wird bewertet und Manager Carlo Ancelotti sagt, es sei zu früh für eine Prognose.

« Ich hatte ein Klopfen, ich weiß nicht, was passiert ist », sagte der Italiener. « Wir werden nachsehen.

« Ich hoffe, er wird sich bald erholen. »

Posts created 16121

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.