Walmart Plus wird möglicherweise im Juli gestartet, um mit Amazon Prime zu konkurrieren

Walmart-Logo auf Telefon Foto auf Lager

Bildnachweis: Edgar Cervantes / Android Authority

Gerüchten zufolge wird Walmart einen neuen Abonnementdienst namens Walmart Plus starten. Der Dienst wird möglicherweise später im Juli gestartet, um mit Amazon Prime zu konkurrieren. Die Mitarbeiter werden Berichten zufolge eine unbegrenzte Lieferung von Lebensmitteln am selben Tag und mehr beinhalten.

Walmart ist möglicherweise endlich bereit, seine Antwort auf den beliebten Prime-Abonnementdienst von Amazon anzubieten. Vox berichtet, dass Walmart Plus später im Juli veröffentlicht wird.

Lesen: Was ist Amazon Prime?

Der Service (unter der Marke Walmart +) wird Berichten zufolge 98 US-Dollar pro Jahr kosten, verglichen mit dem aktuellen Jahrespreis von 119 US-Dollar für Amazon Prime. Walmart Plus-Abonnenten erhalten eine Reihe von Vergünstigungen. Das große Problem ist die unbegrenzte Lieferung von Lebensmitteln am selben Tag von Walmart Supercenter-Standorten. Der Service bietet Benutzern möglicherweise auch reservierte Parkplätze für die Abholung von Lebensmitteln sowie eine eingeschränkte Version des Walmart Express-Service, der die zweistündige Lieferung von Produkten in ausgewählten Städten umfasst.

Vox behauptet, dass andere Vorteile Kraftstoffpreissenkungen an Walmart-Tankstellen sowie den frühzeitigen Zugang zu Sonderangeboten beinhalten könnten. Es kann auch eine Möglichkeit für Käufer enthalten, Produkte in Geschäften zu scannen und zu kaufen und dann zu verlassen, ohne an der Kasse in der Schlange zu stehen. Schließlich verfügt der Dienst möglicherweise über Videoinhalte, obwohl die Geschichte keine weiteren Details enthielt. Ironischerweise hat Walmart kürzlich seinen digitalen Videogeschäft Vudu an Fandango verkauft. Prime Video, das Zugang zu Tausenden von kostenlosen Filmen und TV-Shows bietet, einschließlich einer Reihe exklusiver Filme und Serien, ist einer der größten Vorteile von Amazon Prime.

Wird Walmart Plus den Preis wert sein?

Die große Frage: Wird dieser neue Service genug bieten, damit Kunden 98 US-Dollar für ein Jahr Zugang bezahlen möchten? Amazon hat mit seinem Prime-Service sicherlich einen großen Erfolg gehabt. Im Jahr 2018 gab es an, über 100 Millionen Prime-Abonnenten zu haben. Diese Zahl ist seitdem sicherlich gestiegen. Walmart verfügt jedoch über Tausende von physischen Standorten, die nur in den USA vorhanden sind. Letztendlich wird es davon abhängen, wie viel der Einzelhändler seinen Kunden für diesen hohen jährlichen Preis geben wird.

Posts created 16266

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.