Mikel Arteta informiert über die Zukunft von Dani Ceballos bei Arsenal

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 7. Juli 2020, 7:38 Uhr

Arsenal-Chef Mikel Arteta will mit Real Madrid einen Vertrag abschließen, um den Mittelfeld-Dynamo Dani Ceballos zu halten.

Das 23-jähriger Spanier ist zu einer Schlüsselfigur für die Gunners geworden, da sein Darlehen für die gesamte Saison fortgeschritten ist. In der Tat habe ich am vergangenen Wochenende den Last-Minute-Sieger beim FA Cup-Sieg gegen Sheffield United erzielt.

Ceballos zeigte auch seine Leidenschaft für die Sache, als ich von der Bank zurück auf das Spielfeld stürmte, um am Samstag Alexandre Lacazettes Drahtreifen bei Wolves zu feiern.

Und diese ansteckende Begeisterung hat sich deutlich ausgewirkt Arteta, der sagte: „Ich bin sehr glücklich mit ihm.

„Ich liebe es, wie sehr er gerne Fußball spielt, die Leidenschaft, die er in jede Trainingseinheit und jedes Spiel steckt. Seine Feierlichkeiten, ob er auf dem Spielfeld oder auf der Bank ist, ich habe sein Leben in sie gesteckt.

„Er entwickelt sich richtig und ist für uns zu einem wirklich wichtigen Spieler geworden.

« Wir sprechen mit dem Verein – offensichtlich besitzen wir den Spieler nicht, er liegt nicht in unseren Händen. » Die Clubs müssen kommunizieren und sehen, was wir tun können. “

In der Zwischenzeit hat Ersatzmann Emiliano Martinez in vier Spielen drei Mal ohne Gegentor gespielt, seit er Bernd Leno ersetzt hat.

Arteta cals für Martinez Konsistenz

Aber Arteta hat dem 27-Jährigen gesagt, dass er diese Beständigkeit über einen längeren Zeitraum beibehalten muss. Das ist, wenn er sich den ersten Platz zu eigen machen will.

« Das ist es, was er seit langer Zeit im Club versucht », sagte Arteta.

« Wie ich bereits sagte, seine Vorbereitung, seine Einstellung war genau richtig. Er war sehr respektvoll, sehr geduldig und jetzt, wo er die Gelegenheit hat, ergreift er sie.

« Auf dieser Ebene geht es nicht um zwei, drei, acht oder zehn Spiele, sondern um die Beständigkeit vieler Spiele, und das muss er jetzt beweisen. »

Arsenal-Gastgeber Leicester als nächstes und Arteta bestätigten, dass es für Mesut Ozil und Matteo Guendouzi keine Rückkehr in den Kader geben wird.

In der Zwischenzeit hat Arteta eine beruhigende Botschaft über die Zukunft von Alexandre Lacazette bei Arsenal gegeben und behauptet, die Gunners hätten « noch Zeit », um seine Zukunft zu sichern. Weiterlesen…

Posts created 16372

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.