Martin Scorsese lobt Ari Asters Horrorfilm

Da angekündigt wurde, dass eine Sammlerausgabe von Ari Asters Midsommar mit einer 170-minütigen Blu-Ray mit der Version des Regisseurs erscheinen würde, begleitet von einem Bilderbuch mit einem Vorwort, das von Martin Scorsese geschrieben und unterschrieben wurde, zweifellos neugierig auf was Ich hätte sagen können, dass der legendäre Regisseur über dieses Band viele erreicht haben könnte. Jetzt hat Entertainment Weekly eine solche Einführung von Scorsese auf das Band 2019 veröffentlicht.

Zunächst sprach er über Asters ersten Film, Hereditary, der ihn von Anfang an beeindruckte.

«Vor ein paar Jahren habe ich seinen ersten Film gesehen. Ich war von Anfang an beeindruckt. Hier war ein junger Filmemacher, der offensichtlich das Kino kannte. Die formale Kontrolle, die Präzision der Rahmung und Bewegung innerhalb des Rahmens, der Rhythmus der Handlung, der Klang: alles war da, sofort ersichtlich. Aber als das Bild fortschritt, begann es mich auf unterschiedliche Weise zu beeinflussen. Es wurde so beunruhigend, dass es unangenehm wurde, besonders während des bemerkenswerten Familienessens nach dem Tod der Schwester.

Wie alle denkwürdigen Horrorfilme versinkt es tief in etwas Unerwähntem und Unbeschreiblichem, und Gewalt ist ebenso emotional wie physisch. “

Dann begann der Regisseur über Midsommar zu sprechen, von dem er befürchtete, dass es weniger beeindruckend sein würde als sein erster Film, da es häufig vorkommt, dass bei der Entscheidung für ehrgeizigere Projekte etwas schief geht.

« Offensichtlich habe ich gespannt auf Midsommar gewartet, der so aussah, als würde es in einem ehrgeizigeren Maßstab gemacht werden: in einem fremden Land gedreht, eine größere Besetzung, ein etwas größeres Budget. Manchmal, in bestimmten Fällen, an die ich mich erinnere, hat ein relativ erfolgreiches erstes Bild zu einem zweiten, teureren, aber weniger beeindruckenden Merkmal geführt. Mehr Geld bedeutet manchmal die Möglichkeit von mehr Einmischung, Angst und dem Wunsch zu gefallen, was das Bild weniger konzentriert und diffuser macht ».

Martin Scorsese Ari Aster

Der Regisseur erklärte jedoch, dass Midsommar für ihn genauso beeindruckend oder vielleicht sogar beeindruckender war als Hereditary.

Ich möchte nichts über diesen Film verraten, weil Sie ihn selbst entdecken müssen. Ich kann Ihnen sagen, dass formale Kontrolle genauso beeindruckend ist wie die von Hereditary, vielleicht sogar mehr, und dass sie sich mit Emotionen befasst, die so real und zutiefst unangenehm sind wie die, die die Charaktere im obigen Bild teilen. Ich kann Ihnen auch sagen, dass dieses Band wahre Visionen enthält, insbesondere im letzten Abschnitt, die Sie wahrscheinlich nicht vergessen werden. Ich habe es bestimmt nicht.

Martin Scorsese Ari Aster

Was halten Sie von der Einführung des Regisseurs? Ohne Zweifel muss Martin Scorsese Ari Aster im Visier haben, was er als nächstes tun wird, also wird er in Zukunft sicher auch seine vierstündige Komödie loben.

Ari Aster Erblicher Martin Scorsese Midsommar

mm
Eugenia Rivas Calderón Slytherin, treue Liebhaberin jener Filme, die Ihnen die Hand schütteln, damit Sie sie betreten und darin leben können.
Meine Lieblingsregisseure sind Wim Wenders und Yorgos Lanthimos, aber ich bin super einfach für die Serie.

Posts created 16019

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.