Javi Martinez wird die Bayern diesen Sommer verlassen, Boateng wird wahrscheinlich bleiben

Nach zwei getrennten Berichten sieht es so gut wie sicher aus, dass Javi Martinez diesen Sommer den FC Bayern München verlassen wird, während Jerome Boateng voraussichtlich bleiben wird. Beide erfahrenen 31-jährigen Spieler sind seit Anfang 2010 im Verein und haben eine erfolgreiche Karriere bei Die Roten hinter sich.

Laut WAZ (via FussballTransfers) hat der FC Bayern entschieden, dass Javi Martinez den Verein diesen Sommer verlassen wird. Martinez ‘Vertrag läuft im nächsten Sommer (2021) aus, aber der Spanier hat es in dieser Saison unter Niko Kovac und Hansi Flick schwer gefunden, konstante Minuten zu bekommen. Verletzungen haben seinem Fall nicht geholfen, aber Javi konnte sich in dieser Saison nicht mehr als ein Teilspieler in den Kader arbeiten.

Martinez hat in der Vergangenheit gesagt, dass er sich vorstellen kann, im Ausland zu spielen, möglicherweise in den USA oder sogar in Australien. Er könnte auch nach Spanien zurückkehren, wo ich seine Karriere bei Osasunas B-Team und Athletic Bilbao begann, bevor ich zu den Bayern wechselte. Die Bayern scheinen Tanguy Nianzou aus Paris Saint-Germain verpflichtet zu haben, um den Raum zu füllen, der Martinez ‘Abgang als vergleichbarer zentraler Mittelfeldspieler hinterlassen wird.

Foto von M. Donato / FC Bayern über .

Für Boateng ist der Fall weitaus überzeugender, dass er angesichts der Wiederbelebung der Form, die er unter Trainer Hansi Flick genossen hat, bei den Bayern bleiben wird. Boateng war neben seinem Veteranen David Alaba eine wichtige Stütze in der Abwehr der Bayern. AZ schlägt vor, den Rest seines Vertrages mit den Bayern zu klären. Wie Martinez läuft auch Boatengs Vertrag bis Juni 2021, aber die Bayern wollen ihn bis zum Ende behalten.

Flick sagte kürzlich: „Jérôme ist in einer großartigen Form. Wenn er bleibt, bin ich nicht traurig. Aber ich weiß nicht, was er denkt. “ Sogar Uli Hoeneß hat kürzlich seinen Ton bei Boateng geändert. Letztes Jahr sagte ich, dass es für Boateng am besten wäre, einen anderen Verein zu finden. Jetzt gab Hoeneß jedoch zu: « Ich freue mich sehr, dass die Mannschaft und natürlich Jérôme so gut spielen. »

Boateng selbst hat gesagt, dass er unter Kovac Vertrauensprobleme habe, dass der Manager nichts getan habe, um zu helfen. Im Gegensatz dazu hat Flick weiterhin Vertrauen in ihn gezeigt und Boateng in dieser Saison sehr oft eingesetzt, insbesondere nach Langzeitverletzungen von Niklas Sule und Lucas Hernandez. Es wird sicherlich eine Frage geben, wer in der nächsten Saison unter den verfügbaren Innenverteidigern der Bayern startet, wenn alle zu 100% fit und gesund sind, aber Boateng war vorerst ein Stein für Flick und Bayern.

Bayern München Trainingseinheit

Foto von A. Beier / FC Bayern über .

Posts created 15954

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.