Hören Sie sich J. Coles unveröffentlichten Freestyle an

J. Cole hat Fans, die geduldig auf neue Musik warten, aber ein Freestyle muss erst einmal reichen.

Um das einjährige Jubiläum der Dreamville-Compilation Revenge of the Dreamers III zu feiern, hat das Label ein Video mit unveröffentlichtem Filmmaterial aus den „legendären Sessions“ mit Ari Lennox, EarthGang, Lute, Omen und anderen geteilt.

Der 10-minütige Clip enthält auch einen neuen Freestyle von J. Cole. In seinem minutenlangen Freestyle verlässt Young Simba die Kuppel mit einem feurigen Fluss. « Ich folge keinen Trends, dawg, ich neige dazu, all diese Rap-Ni ** zu steuern / zu schauen, während meine Söhne und ich wütend werden, weil sie Müll sind, also verwandle ich mich hier in Brenda », rappt er und bezieht sich auf Tupacs « Brenda hat ein Baby bekommen. »

Er warnt auch die Konkurrenz. « Ich höre ni ** als Werfen ihrer Pfeile, es ist an Ort und Stelle / Aber du willst kein Problem mit Cole, es ist jetzt immer klug », sagt er und fügt hinzu: « Wenn es losgeht, Cole, bringst du nur dich selbst um / Und du und ich wissen, du bist nicht selbstmörderisch / J. Cole, neuer Gott fließt … Lebe schnell, ich werde dafür sorgen, dass du langsam stirbst. « 

Revenge of the Dreamers III wurde am 5. Juli 2019 veröffentlicht und debütierte auf dem Billboard 200 und wurde mit Platin ausgezeichnet. Eine Deluxe Edition erschien im Januar mit 12 zusätzlichen Tracks.

J. Cole hat seit dem KOD 2018 kein Soloalbum mehr veröffentlicht, kehrte aber letzten Monat mit « Snow On Tha Bluff » zurück, auf dem er sich mit Noname und der Black Lives Matter-Bewegung befasste. Berichten zufolge bereitet er sein nächstes Projekt, The Fall Off, für die Veröffentlichung in diesem Jahr vor.

Posts created 16561

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.