David Moyes jagt zwei aus der Form geratene Spieler von Manchester United

David Moyes, Manager von West Ham, ist Berichten zufolge daran interessiert, seinen ehemaligen Verein für zwei Spieler von Manchester United zu überfallen, von denen er glaubt, dass sie seine Mannschaft verbessern würden.

Die Amtszeit des erfahrenen Schotten in Old Trafford endete schlecht und er hat sich seitdem wohl nicht mehr erholt.

Bei seinem zweiten Management von West Ham hatte er jedoch einige Erfolge und konnte dennoch einen Verein retten, der zu einem bestimmten Zeitpunkt der Saison zum Abstieg verurteilt schien.

United hatte auch Probleme, nachdem Moyes gegangen war, obwohl er Leute wie Louis van Gaal und Jose Mourinho eingestellt hatte.

Nach der überraschenden Ernennung von Ole Gunnar Solskjaer zum Manager scheinen sie nun jedoch auf dem richtigen Weg zu sein.

Laut dem Independent will Moyes sowohl Jesse Lingard als auch Phil Jones unter Vertrag nehmen, wenn er es schafft, West Ham auf dem Laufenden zu halten, obwohl es für den ersteren mehr Konkurrenz mit Leuten wie Everton und West Brom geben wird.

Die Fans von Manchester United würden es nicht vermissen, dass einer der beiden Spieler weitergezogen wird, und es wird wahrscheinlich einige Löhne für Solskjaer freisetzen, in einem entscheidenden Sommer woanders wieder zu investieren.

Jones und Lingard haben kaum eine bedeutende Rolle bei den jüngsten Erfolgen des legendären Norwegers gespielt, daher ist es sinnvoll, beide weiterzuentwickeln.

Der 18-jährige Mason Greenwood hat in dieser Saison die Welt für Manchester United in Brand gesteckt. Aber wie viel wissen Sie über andere Teenager-Stars, die im Laufe der Jahre für die Red Devils gespielt haben? Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um es herauszufinden.

Posts created 16458

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.