Coventry City Vollständige Unterzeichnung von Julien Dacosta

BIRMINGHAM, ENGLAND – 3. AUGUST: Gesamtansicht des Logos von Coventry City auf dem Videobildschirm im St. Andrew’s Trillion Trophy Stadium zu Hause in Coventry City für die Saison 2019/20 vor dem Sky Bet League One-Spiel zwischen Coventry City und Southend United bei St. Andrew’s Trillion Trophy Stadium am 3. August 2019 in Birmingham, England. (Foto von Morgan Harlow / .)

Coventry City baut weiter auf die Rückkehr zur Meisterschaft und hat zum zweiten Mal im Sommer Verteidiger Julien Dacosta verpflichtet. Der Franzose wechselt nach Ablauf seines Vertrages beim FC Chamois Niort in der Ligue 2 zum Sky Blues.

Coventry City Zeichen Julien Dacosta

Was würde gesagt?

Manager Mark Robins sagte auf der Club-Website über seinen Wechsel: „Wir freuen uns sehr, Julien im Club begrüßen zu dürfen.

„Er ist ein schneller und mächtiger Verteidiger, der auch Angriffsattribute zur Seite bringt. Julien ist vorwiegend Rechtsverteidiger, vielseitig einsetzbar und kann auch Linksverteidiger spielen.

« Julien ist ein Spieler, den wir seit einiger Zeit überwachen und der auch mit anderen Seiten verbunden ist. Wir freuen uns daher, seine Unterschrift zu sichern und freuen uns darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten. »

Karriere bisher

Der 24-jährige Dacosta wurde in Marseille geboren und kam in seinem örtlichen Verein durch die Jugend. Ich habe 46 Spiele für Marseilles zweite Mannschaft bestritten und dabei elf Tore erzielt. Er hat nie die erste Mannschaft erreicht und ist stattdessen 2017 zu Chamois Niort gekommen.

In drei Spielzeiten in der zweiten Liga des französischen Fußballs habe ich insgesamt 75 Ligaspiele bestritten, davon 83 einschließlich Pokalspielen. Er fand nie das Netz für Chamois, erwies sich aber als fester Bestandteil ihrer Abwehr, obwohl sie in dieser Saison kurz vor dem Abstieg standen.

Zweite Ergänzung

Dacosta wird nach der Ankunft von Gustavo Hamer von der niederländischen Mannschaft PEC Zwolle in diesem Sommer Coventrys zweiter Neuzugang aus Europa.

Die Saison 2020/21 ist die erste in der Meisterschaft von Coventry seit 2011/12. Sieben ihrer Auswärtssaisonen wurden in der ersten Liga verbracht, während sie 2017/18 sogar bis zur zweiten Liga abrutschten, aber die Play-offs gewannen, um eine sofortige Rückkehr zu sichern.

Es war ein schwieriges Jahrzehnt für die Sky Blues, mit ihren finanziellen Problemen und dem zweimaligen Ground Share, aber die Rückkehr in die zweite Liga und die Möglichkeit, Neuverpflichtungen aus dem Ausland zu versuchen, ist ein positiver Schritt.

Hauptbild

Von . einbetten

Posts created 16453

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.