Bassnectar könnte die Musik nach Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe beenden

Fotokredit: Drew Ressler / CC von 3.0

EDM-Star Bassnectar sagt, dass er nach Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe aus der Musikindustrie « zurücktritt ».

Letzte Woche tauchte ein neuer Instagram-Account auf, um die verdammten Details zu entdecken. Der Account mit dem Titel « Evidence Against Bassnectar » begann, die Geschichten der Benutzer neu zu veröffentlichen, in denen der DJ des Angriffs beschuldigt wurde. Einige der Geschichten beinhalteten die Pflege junger weiblicher Fans, wobei einige weibliche Mitarbeiter das Verhalten unterstützten.

Bassnectar, richtiger Name Loren Ashton, reagierte schließlich am Wochenende auf die Anschuldigungen.

« Ich trete von meiner Karriere zurück und ich trete von meiner Macht- und Privilegienposition in dieser Gemeinschaft zurück, weil ich Verantwortung und Rechenschaftspflicht übernehmen möchte », sagte er in einer Twitter-Erklärung. « Ich empfinde intensives Mitgefühl für jeden, den ich verletzt habe, und ich hoffe wirklich, dass Sie mir die Chance geben, gemeinsam auf Heilung hinzuarbeiten. »

Bassnectar sagt, dass er die Verantwortung für sein Verhalten übernimmt, aber seine Kommentare sind der Grund, warum das Callout-Konto erstellt wurde. In einer Erklärung, die er am 30. Juni auf Twitter veröffentlichte, sagte er, dass seine „eigenen romantischen Beziehungen und Interaktionen positiv, einvernehmlich, legal und liebevoll waren“. Kurz nach dieser Aussage begann der Instagram-Account, Vorwürfe erneut zu veröffentlichen.

Bassnectar bestreitet alle vom Konto verbreiteten Anschuldigungen, entschuldigt sich jedoch für „vergangene Handlungen“.

« Die Gerüchte, die Sie hören, sind falsch, aber ich stelle fest, dass einige meiner früheren Handlungen Schmerzen verursacht haben, und es tut mir sehr leid », schrieb er. „Ich übergebe unser gemeinnütziges Be Interactive an ein vielfältiges Team, um fortzufahren, ohne dass ich mich weiter engagiere. Irgendwann in der Zukunft werde ich vielleicht mehr Gedanken zu diesen Themen teilen. Aber jetzt kümmern Sie sich bitte umeinander, und ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft. “

Die auf dem Instagram-Konto „Evidence Against Bassnectar“ hervorgehobenen Videos und Konten erzählen eine andere Geschichte.

Besonders aufschlussreich ist eine Aufnahme von Lorin Ashton, in der er sein Opfer fragt, ob es sich bei seiner Beziehung um eine Vergewaltigung handelt. Anstatt zu antworten, fragt Ashton sie, ob seine Rechenschaftspflicht dazu führen soll, dass sie ins Gefängnis kommt. Viele der Mädchen, die ihn beschuldigen, behaupten, er habe seine Vertrauensstellung ausgenutzt.

Ashton behauptet, die Mädchen seien im College-Alter gewesen, aber die meisten von ihnen waren minderjährig. Die Vorwürfe sind so schwerwiegend, dass Bassnectar von seiner gemeinnützigen Organisation zurückgetreten ist.

Bassnectar wird unter Fans oft als Krieger der sozialen Gerechtigkeit angesehen. Er hat zu zahlreichen Online-Aktivitäten beigetragen, das Bewusstsein geschärft und Geld gespendet. Er hat auch seine Unterstützer aktiv dazu ermutigt, sich zur Abstimmung anzumelden. Gelegentlich lässt seine Website Gedanken über seine politischen Ansichten und seine Haltung gegen Rassismus fallen.

Posts created 16120

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.