Barcelona könnte morgen den bitteren Rivalen Espanyol nach unten schicken

Gerard Piqués Traum könnte morgen wahr werden. Barcelona kann Espanyol mit einem Sieg oder einem Unentschieden absteigen lassen und die Sittiche zum ersten Mal seit 27 Jahren wieder in die zweite Liga schicken.

Der Verteidiger ist ein häufiger Kritiker von Espanyol, dem Rivalen seines Teams in der Nähe. Ihre Fans hassen ihn und überschreiten sogar mehrmals die Grenze mit beleidigenden Gesängen, die sich an seine Familie richten.

Darüber muss ich mir morgen keine Sorgen machen, wenn das Barcelona-Derby ohne Fans auf der Tribüne beginnt. Barça wird ihre Titelhoffnungen mit einem Sieg am Leben erhalten wollen, aber für Espanyol am Ende der Tabelle geht es ums Überleben.

Eibar, Deportivo Alavés und Celta Vigo sind die niedrigsten Teams, die sich noch in der Sicherheitszone befinden, und sie liegen 11 Punkte vor Espanyol. Mit vier verbleibenden Spielen. Die Mannschaft, die ihre Heimspiele in Cornellà de Llobregat bestreitet, muss alle vier gewinnen, um 12 Punkte zu erhalten, und hoffen, dass mindestens eine dieser Mannschaften nicht mehr als einen Punkt gewinnen kann und dass Mallorca und Leganés (in der Abstiegszone aber) vor Espanyol) übertreffen sie auch nicht. Es ist eine schwierige Frage.

Dies alles bedeutet, dass selbst ein Unentschieden für Espanyol den Abstieg bedeuten wird. Es wird von Barcelona nicht gefeiert, da es den Titel für Real Madrid beinahe bestätigen würde, aber es könnte einige Fans kitzeln, zu wissen, dass zumindest Espanyol untergehen wird.

Sie können darauf wetten, dass Piqué gerne in die Ecke geht, um zu versuchen, einen Dolch in das Herz der Opposition zu stecken.

Posts created 16246

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.