Arlo Pro 3 vs. Arlo Pro 2: Was ist der Unterschied und was sollten Sie kaufen?

Alt, aber gut

Arlo Pro 2

Neu und verbessert

Arlo Pro 3

Das Arlo Pro 2 ist zu diesem Zeitpunkt zwar einige Jahre alt, bietet aber dennoch das meiste, was Sie wahrscheinlich in einem Heimsicherheitskamerasystem benötigen oder wollen.

200 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

Kann bis zu 2 TB lokal über den Hub speichern
IP65 Wetterbeständigkeit
Nachtsicht
Aufzeichnungen in 1080p
Sieben Tage kostenloser Cloud-Speicher
Funktioniert mit Amazon Alexa und Google Assistant

Nachteile

Niedrigere Auflösung als Pro 3
Kleinere Betrachtungswinkel als Pro 3

Das Arlo Pro 3 ist in einigen wichtigen Bereichen wie Videoauflösung und Nachtbetrachtung besser als das Pro 2, aber diese Upgrades sind mit hohen Kosten verbunden, die sich möglicherweise nicht für alle lohnen.

463 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

2 TB lokaler Speicher über den Hub
IP65 Wetterbeständigkeit
Farbige Nachtsicht mit integriertem Scheinwerfer
Aufzeichnungen in 2K HDR
Dreimonatige Testversion des Arlo Smart Cloud-Dienstes
Kompatibilität mit Amazon Alexa und Google Assistant

Nachteile

Teurer als der Pro 2
Weniger großzügige kostenlose Cloud-Speicheroptionen als Arlo Pro 2

Jedes Mal, wenn ein Hersteller ein Update für eine bestehende Produktlinie herausbringt, springen wir als Menschen (und technische Prüfer) schnell auf Kosten der alten auf die neue Schärfe, aber das ist möglicherweise nicht immer die umsichtigste Entscheidung. In diesem Vergleich werden wir uns die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen dem Arlo Pro 3 und dem Arlo Pro 2 ansehen, und dann werde ich Ihnen sagen, für welches Sie sich meiner Meinung nach entscheiden sollten.

Alt gegen Neu

Während diese beiden Kameras viel Familien-DNA gemeinsam haben, gibt es einige signifikante Verbesserungen von der zweiten bis zur dritten Generation. Sind diese Verbesserungen so bedeutend, dass Sie mehr bezahlen möchten?

Arlo Pro 2
Arlo Pro 3

Energiequelle
Batterie
(kann über Kabel mit Strom versorgt / aufgeladen werden)
Batterie
(kann über Kabel mit Strom versorgt / aufgeladen werden)

Kabellos
Ja
Ja

Auflösung
1080p
2K mit HDR bei 1440p

24/7 Aufnahme
Ja
Ja

2-Wege-Audio
Ja
Ja

Sichtfeld
130 Grad
160 Grad

Nachtsicht
Ja (schwarz und weiß)
Ja (Farbe)

Warnungen
Bewegung und Ton
Bewegung und Ton

Innen- / Außenbereich
Ja
Ja

Witterungsbeständigkeit
Ja (IP65)
Ja (IP65)

Intelligente Assistenten
Amazon Alexa und Google Assistant
Amazon Alexa und Google Assistant

Lokaler Speicher
Ja (bis zu 2 TB über den Hub)
Ja (bis zu 2 TB über den Hub)

Kostenloser Cloud-Speicher
Sieben Tage
(auf Dauer für das Leben des Systems)
Dreimonatige Testversion des Arlo Smart-Abonnements
(Nach dem Test ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich.)

Abonnementoptionen
Ab 3 USD / Monat (bis zu 30 Tage)
Ab 3 USD / Monat (bis zu 30 Tage)

Preis
$ 300 (für 2 Kamerasysteme)
$ 483 (für 2 Kamerasysteme)

Arlo Pro 2 vs. 3 Ähnlichkeiten

Arlo Pro 3 Lifestyle Beamter

Arlo Pro 3 Lifestyle BeamterQuelle: ArloBild: Arlo Pro 3

Die Arlo Pro 2 und Pro 3 sehen so ähnlich aus, dass Ihnen vergeben würde, wenn Sie Schwierigkeiten hätten, sie auseinander zu halten. Der Pro 3 scheint das Industriedesign gegenüber dem Pro 2 etwas verschärft zu haben, aber es gibt eine Familienähnlichkeit.

Ich habe kürzlich den Arlo Pro 3 zu einem meiner Top-Picks für Überwachungskameras gemacht, die Videos lokal speichern können, da Sie nur so viel auf dem Gerät speichern können – bis zu 2 TB! Technisch gesehen erfolgt der Speicher über den Arlo Hub (drinnen), ist aber immer noch lokal. Am allerbesten? Diese Funktion ist sowohl für Pro 3 als auch für Pro 2 verfügbar. Der Nachteil dieser enormen lokalen Speicherkapazität besteht darin, dass Sie sie nicht remote anzeigen können. Stattdessen müssen Sie den USB-Speicher aus dem Hub nehmen und an Ihren Computer anschließen.

Sowohl Pro 2 als auch Pro 3 können rund um die Uhr Videos aufnehmen. Dazu benötigen sie jedoch eine konstante Kabelverbindung und ein Abonnement für den Arlo Smart Cloud-Dienst. Sie können auch als Innen- oder Außenkameras fungieren und sind jeweils wetterbeständig nach IP65.

Sie können Arlo Pro 2- oder Pro 3-Systeme in Paketen mit Hub und 2-6 Kameras erwerben, oder Sie können ein kleineres System kaufen und zu einem späteren Zeitpunkt weitere Kameras hinzufügen. Die beiden Kameras funktionieren auch hervorragend mit dem Google-Assistenten oder der Alexa von Amazon.

Arlo Pro 2 vs. 3 Unterschiede

Arlo Pro 2

Arlo Pro 2Quelle: ArloBild: Arlo Pro 2

Obwohl die Kameras viel gemeinsam haben, hat Arlo die Pro 3-Linie entwickelt, weil sie die Pro 2 in mehreren Schlüsselbereichen verbessert hat. Ob diese Verbesserungen für Sie von Bedeutung sind oder nicht, ist eine andere Frage.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Pro 2 und Pro 3 betreffen die Kameraleistung. Der Pro 3 verfügt über einen 2K-HDR-Sensor, der mit 1440p aufnehmen kann, was viel besser ist als die 1080p-HD-Qualität des Pro 2. Der Pro 2 hatte ein ordentliches Sichtfeld bei 130 Grad, aber der Pro 3 erweitert dieses auf 160 Grad So kann es mehr von Ihrem Garten, Ihrer Auffahrt oder Ihrem Wohnzimmer sehen. Während beide Kameras über Nachtsichtfunktionen verfügen, kann die Pro 3 nachts in Farbe aufnehmen und aufnehmen und verfügt über einen integrierten Scheinwerfer.

Abgesehen von den physischen Unterschieden unterscheiden sich diese Kameras auch in Bezug auf den Besitzpreis erheblich. Unabhängig davon, für welches Hub- und Kamera-Paket Sie sich entscheiden (ich habe das Zwei-Kamera-Setup verglichen), ist der Preis für das Pro 3 deutlich höher als für das Pro 2. Tatsächlich kann der Preisunterschied auf jeder Paketebene zwischen 180 US-Dollar liegen (für das Setup mit zwei Kameras) bis 500 US-Dollar (für das Setup mit sechs Kameras). Das sind einige Benjamins, von denen man sich trennen muss.

Beide Kameras bieten eine Version des kostenlosen Cloud-Speichers, aber die Unterschiede in diesen Versionen sind sehr wichtig. Der Pro 2 bietet sieben Tage lang kostenlosen Online-Aufnahmezugriff für die gesamte Lebensdauer des Systems. Im Gegensatz dazu bietet Pro 3 eine dreimonatige Testversion des Arlo Smart Cloud-Dienstes. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie ein Abonnement bezahlen, wenn Sie weiterhin online auf Ihre Aufzeichnungen zugreifen möchten.

Der zu bekommen

Das Arlo Pro 3 ist eine gute Wahl für alle, die ein erstklassiges Sicherheitskamerasystem suchen. Meiner Meinung nach reichen die Verbesserungen der Kameraqualität jedoch nicht aus, um die erheblichen Preiserhöhungen bei der Hardware oder die Änderung des freien Cloud-Speichers auszugleichen. Wenn Sie eine hochwertige Überwachungskamera mit lokalem Speicher wünschen, die die Bank nicht kaputt macht, können Sie mit dem Arlo Pro 2 nichts falsch machen.

Immer noch ein guter Wert

Arlo Pro 2

Dieses Kamerasystem sollte alles sein, was Sie brauchen

Unzählige lokale Speicheroptionen, gepaart mit kostenlosem 7-Tage-Online-Aufnahmezugriff, machen dieses ältere Kamerasystem immer noch zu einem guten Kauf.

Verbesserte Winkel und Nachtsicht

Arlo Pro 3

Verbesserungen, die Sie sehen können

Der Pro 3 bietet mehrere Upgrades gegenüber der Vorgängerversion, darunter einen eingebauten Scheinwerfer, 2K HDR-Aufnahme und Farbnachtsicht.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Posts created 16019

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.