Wer ist Arthur Jafa? Treffen Sie den Künstler hinter Kanye Wests « Wash Us In The Blood » – HITC

Kanye West hat alle seine Fans überrascht, indem er « Wash Us In The Blood », den ersten Titel seines mit Spannung erwarteten neuen Albums « God’s Country », fallen ließ.

Im vergangenen Jahr machte der in Chicago geborene Rapper mit der Veröffentlichung von Jesus Is King einen musikalischen Umweg. Dieses Gospel-Album enthielt stark seinen Sunday Service Choir, einen Chor, den Kanye seit Januar 2019 leitet und mit dem er zusammenarbeitet.

Die Veröffentlichung von « Wash Us In The Blood ft. Travis Scott » am Dienstag, dem 30. Juni, signalisierte den Fans, dass eine Rückkehr im Yeezus-Stil in unseren Händen war. Es gibt jedoch offensichtlich immer noch eine christliche Botschaft im Kern des Songs. Kanye ließ am 30. Juni auch das Musikvideo fallen, das fast sofort auf YouTube den Top-Trend erreichte.

Arthur Jafa ist der Regisseur des Musikvideos „Wash Us In The Blood“ und hat zuvor mit Kanye zusammengearbeitet. Wir dachten also am besten, um mehr über den Künstler und seine Arbeit herauszufinden.

TRENDING: DaBabys BET Awards 2020-Hommage an George Floyd

Wer ist Arthur Jafa?

Arthur Jafa ist ein 59-jähriger Videokünstler und Kameramann. Er wurde am 30. November 1960 in Tupelo, Mississippi, geboren und wuchs später in Clarksdale, Mississippi, auf.

Jafa studierte ursprünglich Architektur und Film an der Howard University, bevor er nach Atlanta, Georgia, zog, um eine Karriere als Künstler zu verfolgen.

Der Künstler hat im Laufe der Jahre auch als Kameramann gearbeitet und als Kameramann für Julie Dashs Film Daughters of the Dust gearbeitet. Arthur Jafa hat auch umfangreiche Erfahrung in der Musikindustrie, nachdem er Musikvideos für Solange und Jay-Z gedreht hat.

Wann haben Arthur Jafa und Kanye West zusammengearbeitet?

« Wash Us In The Blood » ist nicht das erste Projekt, an dem Arthur Jafa und Kanye West zusammengearbeitet haben.

Kanye Wests Song « Ultralight Beam » ist der Soundtrack für Jafas 7-minütigen Video-Essay « Love Is the Message », « The Message Is Death ». Dieser Titel stammt aus einem der berühmtesten Alben von Kanye, The Life of Pablo (2016).

Sie können viele Parallelen zwischen Love Is the Message, The Message Is Death und dem Musikvideo „Wash Us In The Blood“ sehen. Jafa war der perfekte Künstler, um Kanyes Botschaft durch Videokunst umzusetzen.

Jafa war erst vor wenigen Tagen in den Nachrichten, als am Sonntag, dem 28. Juni, 13 Kunstinstitutionen aus der ganzen Welt Jafas Liebe ist die Botschaft, die Botschaft ist der Tod gestreamt.

In anderen Nachrichten entschuldigt sich Liza Koshy öffentlich für das japanische Süßigkeitenvideo.

Posts created 16266

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.