Tom Meighan kündigt seinen Abschied von der Band an

Nach 23 Jahren und sechs veröffentlichten Alben Tom Meighan kündigte seine Abreise aus Kasabian an sich auf persönliche Angelegenheiten konzentrieren. Die in Leicester geborene Bande veröffentlichte in ihren Netzwerken eine Erklärung, in der sie die Abreise von Meighan ankündigte und behauptete, dies getan zu haben « Er hatte mit persönlichen Problemen zu kämpfen, die sein Verhalten seit geraumer Zeit beeinflusst haben, und jetzt möchte er seine ganze Energie darauf konzentrieren, sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. »

Nach dem Beenden von For Crying Out Loud, Kasabian kündigte an, dass er eine lange Pause einlegen werde, die nur ein massives Konzert in seiner Heimatstadt Leicester vorsah. in diesem Sommer ein Konzert, das von COVID-19 abgesagt werden musste.

Es wurde erwartet, dass die Band in den kommenden Monaten könnte Rückkehr ins Studio, um sein siebtes Album aufzunehmen, für das Tom Meighan selbst sagte, er habe an einigen Songs gearbeitet. All dies zusätzlich zur Vorbereitung eines Soloalbums, das er damals sagte, « würde seinen Aufenthalt bei der Band nicht beeinträchtigen. »

Kasabian ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Bands der britischen Indie im 21. Jahrhundert. Er hat Millionen von Menschen mit Liedern wie « L.S.F. », « Fire », « Shoot The Runner » oder « Where Did All Love Go? » Erobert, das Ergebnis der Kreativität eines von Serge Pizzorno, Tom Meighan, Bassist Chris Edwards und Schlagzeuger Ian Matthews.

Tom Meighan und Kasabian geben den Abgang des Sängers bekannt

Tom Meighan, Exvocalisat von Kasabian, im Jahr 2018. / Foto: .

In den letzten Jahren sagte Tom Meighan gegenüber dem Q Magazine, dass er mit verschiedenen psychischen Problemen zu kämpfen habe nach dem Tod eines engen Freundes. Er sprach auch davon, sich von seinem Partner getrennt zu haben. «  »Ich wurde krank, ich werde nicht lügen, meine Gedanken zitterten. Es könnte eine Anhäufung von Jahren gewesen sein. Ich übernahm keine Verantwortung und es betraf alle um mich herum. Schrecklich ».

In einem Interview, das Sky News angeboten wurde Am 23. Juni erklärte Tom Meighan, er werde versuchen, in den kommenden Monaten ein neues Album mit Kasabian zu veröffentlichen.::

«  »Wir werden versuchen, so schnell wie möglich ein neues Album zu erstellen, aber wir können nichts tun, während wir uns in Quarantäne befinden. Serge (Pizzorno) hat Songs für die Band geschrieben und ich schreibe gerade viel Musik. Mal sehen was passiert. Ich habe ein paar Kekse im Glas … und sie sind nicht schlecht, weißt du, es ist sehr autobiografisch, wie die Geschichte meines Lebens. Es ist irgendwie … herzzerreißend. Nun, nicht herzzerreißend, nur für den Kern. Weißt du, sehr real.  »

Tom Meighan: « Mir geht es gut »

Nach der Ankündigung von Kasabian hat Tom Meighan auf seinem Twitter-Account die Unterstützung und Besorgnis aller Fans der Band bedankt: „Nach der heutigen Ankündigung möchte ich Ihnen nur sagen, dass es mir gut geht. Ich bin jetzt an einem guten Ort. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und für Ihre Liebe. Wir werden uns sehr bald sehen. “

Der Tag, an dem Kasabian uns daran erinnerte, wie man in schwierigen Zeiten lächelt

Posts created 16340

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Articles similaires

Commencez à saisir votre recherche ci-dessus et pressez Entrée pour rechercher. ESC pour annuler.